S1-Leitlinie: Häusliche Versorgung, soziale Teilhabe und Lebensqualität in der ambulanten Pflege unter den Bedingungen der COVID-19-Pandemie

Sie sind hier: Startseite » Recherche » S1-Leitlinie: Häusliche Versorgung, soziale Teilhabe und Lebensqualität in der ambulanten Pflege unter den Bedingungen der COVID-19-Pandemie
112 / 128

S1-Leitlinie: Häusliche Versorgung, soziale Teilhabe und Lebensqualität in der ambulanten Pflege unter den Bedingungen der COVID-19-Pandemie

Inhalte

Empfehlungen zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgung sowie der sozialen Teilhabe und Lebensqualität von Personen, die in der eigenen Häuslichkeit leben, bei gleichzeitiger Vermeidung von SARS-CoV2-Infektionen und dem Schutz der pflegenden Angehörigen

Zielgruppe

Pflegefachpersonen und andere Beschäftigte von ambulanten Pflegediensten, die an der Pflege, Behandlung und Begleitung von pflegebedürftigen Personen in der eigenen Häuslichkeit beteiligt sind bzw. die fachliche Verantwortung dafür tragen

Herausgeber

Deutsche Gesellschaft für Pflegewissenschaft (DGP) (federführend); Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften (AWMF) 

Veröffentlichung

2021

Weitere Materialien

Leitlinienreport, Version für pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige