HTA: Dekubitusprophylaxe und -therapie

Sie sind hier: Startseite » Recherche » HTA: Dekubitusprophylaxe und -therapie
85 / 131

HTA: Dekubitusprophylaxe und -therapie

Inhalte

Analyse und medizinische, ökonomische, ethische/soziale, juristische Bewertung von medizinisch/pflegerischen Maßnahmen und Programmen zur Risikoeinschätzung, Prophylaxe und Therapie sowie Haut- und Kontinenzversorgung, Ernährung bei Druckgeschwüren bis Grad II; Analyse der Rahmenbedingungen der Dekubitusversorgung (Fortbildung, qualitätssichernde Maßnahmen, Dokumentation), Prävalenz und Inzidenz eines Dekubitus bis Grad II bei bettlägerigen, chronisch kranken Patientinnen und Patienten

Zielgruppe

Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger in der Gesundheitspolitik, Mitarbeitende der medizinischen Heilberufe, der Verwaltung und der Industrie, Patientinnen und Patienten, Angehörige und andere Konsumentinnen und Konsumenten

Herausgeber

S. Eberhardt, A. Heinemann, W. Kulp, W. Greiner, C. Leffmann, M. Leutenegger, J. Anders, F. Pröfener, U. Balmaceda, O. Cordes, U. Zimmermann, J.-M. Graf von der Schulenburg; Deutsche Agentur für Health Technology Assessment (DAHTA)

Veröffentlichung

2004